Jubiläum

1867 erteilte die Königliche Regierung Düsseldorf die Genehmigung, die seit 1859 bestehende „Private Höhere Rektoratschule“ als höhere Gemeindeschule von Wermelskirchen weiterzuführen. Dieser Beschluss gilt als Gründungsdatum des Gymnasiums, das sich allmählich aus der öffentlichen Rektoratschule entwickelt hat. Somit feiern wir in diesem Schuljahr das 150jährige Bestehen unserer Schule. 

Dieses besondere Jahr feiern wir auf unterschiedliche Weise:

Auszeichnung

Benutzeranmeldung

Projektwoche - aktuell: 12. Oktober 2017

„Schifoan in Obertauern“ – Abschlussfahrt seit 1984

 

Die Abschlussfahrt der Sekundarstufe I und Obertauern – ein Bündnis, das am Städtischen Gymnasium Wermelskirchen bereits seit 33 Jahren besteht. In ihrer Projektwoche haben nun Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 9 die Gelegenheit, sich auch mal abseits der Piste mit dem Skigebiet und allen Bereichen des Skifahrens zu beschäftigen.  

Die 18 Skibegeisterten erforschen die Entwicklung des Skigebiets von Obertauern. Dabei entdecken sie beachtliche Veränderungen, die durch zahlreiche Umweltauflagen und sich wandelnde Klimabedingungen entstanden sind. Auch die Skitechnik wird genauer unter die Lupe genommen. Dazu gehört unter anderem die Montage der Bindungen, das Schleifen der Kanten und das Wachsen der Ski.

Doch nicht nur die Fahrtüchtigkeit der Skier wird verbessert. Am Donnerstag geht es für die Projektgruppe in die Skihalle nach Neuss – dort kann das erworbene Wissen endlich auch in der Praxis erprobt werden.

Am Freitag wird es dann noch ein Sicherheitstraining geben:  Die Schülerinnen und Schüler werden in die Grundlagen der Lawinensuche eingeführt. Dabei setzen sie sich unter anderem mit dem Gebrauch von Suchgeräten auseinander.